Glossar

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

U

Umlaufrendite

Die durchschnittliche Rendite eines festverzinslichen Wertpapiers im Verhältnis zur Restlaufzeit wird als Umlaufrendite bezeichnet

Unbefristete Order

Unbefristete (Good-till-canceled Order) bleiben so lange im Orderbuch, bis sie ausgeführt oder manuell annulliert werden, oder nach 90 Tagen gelöscht werden.

ungedeckte Position

Long- oder Short-Position, die nicht durch eine entgegengesetzte Position gleichen Umfangs abgesichert ist.

unter pari

Qualifizierung eines Wertpapiers, dessen Kurswert unter dem Nennwert liegt.

Aktueller Kurs

 

Video



Video ansehen
 

Teilen/Empfehlen

Links