News Detail

Drucken

Deutsche Wohnen AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Deutsche Wohnen AG 

08.12.2011 10:34

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP -
ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Morgan Stanley, Wilmington, Delaware, USA, Morgan Stanley International Holdings Inc., Wilmington, Delaware, USA und Morgan Stanley Bank AG, Frankfurt am Main, Deutschland haben uns gemäß § 27a Abs. 1 WpHG am 05.12.2011 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main, Deutschland, ISIN: DE000A0HN5C6, am 30.11.2011 die Schwelle von 10% bzw. eine höhere Schwelle erreicht bzw. überschritten hat und am 1.12.2011 die Schwelle von 10% bzw. eine niedrigere Schwelle erreicht bzw. unterschritten hat.

Im weiteren Zusammenhang mit dieser Mitteilung teilte uns Morgan Stanley, Wilmington, Delaware, USA ('Morgan Stanley'), im eigenen Namen und im Auftrag der Tochterunternehmen Morgan Stanley Bank AG, Frankfurt am Main, Deutschland, und der Holding-Gesellschaft der Morgan Stanley Bank AG, Frankfurt am Main, Deutschland, Morgan Stanley International Holdings Inc., Wilmington, Delaware, USA, gemäß § 27a WpHG mit, dass:

1. die Absicht des Erwerbs von mehr als 20% der Stimmrechte an der Deutsche Wohnen AG nicht strategisch war und nicht der Erzielung von Handelsgewinnen diente,

2. keine der oben genannten Morgan Stanley Gesellschaften beabsichtigt innerhalb der nächsten 12 Monate weitere Stimmrechte an der Deutsche Wohnen AG zu erwerben,

3. keine der oben genannten Morgan Stanley Gesellschaften eine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- oder Aufsichtsorganen der Deutsche Wohnen AG anstrebt und

4. keine der oben genannten Morgan Stanley Gesellschaften eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Deutsche Wohnen AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und der Dividendenpolitik anstrebt.

Der Kauf der Stimmrechtsanteile wurde durch Fremdkapital finanziert.
08.12.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

 
Sprache:Deutsch

Unternehmen:
Deutsche Wohnen AG
Pfaffenwiese 300
65929 Frankfurt
Deutschland

Internet: http://www.deutsche-wohnen.com
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  


zurück

Aktueller Kurs

 

Video



Video ansehen
 

Teilen/Empfehlen

Links