Stimmrechtsmitteilungen

An dieser Stelle finden Sie die Veröffentlichungen bedeutender Beteiligungen gemäß § 40 Abs. 1 WpHG sowie der Gesamtzahl der Stimmrechte gemäß § 41 WpHG.

Drucken

Deutsche Wohnen AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Deutsche Wohnen AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Deutsche Wohnen AG

Mitteilung nach § 26 Absatz 1 WpHG

1) The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, hat uns Namens und im Auftrag von Newton Investment Management Ltd. London, Großritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.02.2008 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil von Newton Investment Management Ltd. an der Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main, Deutschland, ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, am 4. Dezember 2006 die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten und zu diesem Tag 10,26% (das entspricht 2.052.430 Stimmrechten) betragen hat.
Diese Stimmrechte sind Newton Investment Management Ltd. gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zu zurechnen.

Weiter hat uns The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.02.2008 Namens und im Auftrag mitgeteilt, dass ihr sowie der Anteil jeder der nachstehenden Gesellschaften am 4. Dezember 2006 die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten und zu diesem Tag 10,26% (das entspricht 2.052.430 Stimmrechten) betragen hat:
MBC Investment Corp., Greenville, USA
Neptune LLC, Pittsburgh, USA
Mellon International Holdings, Luxembourg, Luxembourg Mellon International Limited, London, Großbritanien
Diese Stimmrechte sind The Bank of New York Mellon Corporation sowie jeder der genannten Gesellschaften gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG und § 22 Absatz 1 Satz 2 WpHGzuzurechnen.



2) The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, hat uns Namens und im Auftrag von Newton Investment Management Ltd. London, Großritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.02.2008 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil von Newton Investment Management Ltd. an der Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main, Deutschland, ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, am 12. Dezember 2006 die Schwelle von 10% der Stimmrechte unterschritten und zu diesem Tag 9,89% (das entspricht 1.977.671 Stimmrechten) betragen hat.
Diese Stimmrechte sind Newton Investment Management Ltd. gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zu zurechnen.

Weiter hat uns The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG Namens und im Auftrag am 04.02.2008 mitgeteilt, dass ihr sowie der Anteil jeder der nachstehenden Gesellschaften am 12. Dezember 2006 die Schwelle von 10% der Stimmrechte unterschritten und zu diesem Tag 9,89% (das entspricht 1.977.671 Stimmrechten) betragen hat:
MBC Investment Corp., Greenville, USA
Neptune LLC, Pittsburgh, USA
Mellon International Holdings, Luxembourg, Luxembourg Mellon International Limited, London, Großbritanien
Diese Stimmrechte sind The Bank of New York Mellon Corporation sowie jeder der genannten Gesellschaften gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG und § 22 Absatz 1 Satz 2 WpHGzuzurechnen.


3) The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, hat uns Namens und im Auftrag von Newton Investment Management Ltd. London, Großritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.02.2008 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil von Newton Investment Management Ltd. an der Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main, Deutschland, ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, am 15. Dezember 2006 die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten und zu diesem Tag 10,01% (das entspricht 2.001.237 Stimmrechten) betragen hat.
Diese Stimmrechte sind Newton Investment Management Ltd. gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zu zurechnen.

Weiter hat uns The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG Namens und im Auftrag am 04.02.2008 mitgeteilt, dass ihr sowie der Anteil jeder der nachstehenden Gesellschaften am 15. Dezember 2006 die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten und zu diesem Tag 10,01% (das entspricht 2.001.237 Stimmrechten) betragen hat:
MBC Investment Corp., Greenville, USA
Neptune LLC, Pittsburgh, USA
Mellon International Holdings, Luxembourg, Luxembourg Mellon International Limited, London, Großbritanien
Diese Stimmrechte sind The Bank of New York Mellon Corporation sowie jeder der genannten Gesellschaften gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG und § 22 Absatz 1 Satz 2 WpHGzuzurechnen.



4) The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, hat uns Namens und im Auftrag von Newton Investment Management Ltd. London, Großritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.02.2008 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil von Newton Investment Management Ltd. an der Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main, Deutschland, ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, am 29. März 2007 die Schwelle von 10% der Stimmrechte unterschritten und zu diesem Tag 9,78% (das entspricht 1.955.324 Stimmrechten) betragen hat.
Diese Stimmrechte sind Newton Investment Management Ltd. gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zu zurechnen.

Weiter hat uns The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG Namens und im Auftrag am 04.02.2008 mitgeteilt, dass ihr sowie der Anteil jeder der nachstehenden Gesellschaften am 29. März 2007 die Schwelle von 10% der Stimmrechte unterschritten und zu diesem Tag 9,78% (das entspricht 1.955.324 Stimmrechten) betragen hat:
MBC Investment Corp., Greenville, USA
Neptune LLC, Pittsburgh, USA
Mellon International Holdings, Luxembourg, Luxembourg Mellon International Limited, London, Großbritanien
Diese Stimmrechte sind The Bank of New York Mellon Corporation sowie jeder der genannten Gesellschaften gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG und § 22 Absatz 1 Satz 2 WpHGzuzurechnen.


5) The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.02.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main, Deutschland, ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, am 1. Juli 2007 die Schwelle von 3% und von 5% der Stimmrechte überschritten und zu diesem Tag 7,72% (das entspricht 1.543.761 Stimmrechten) betragen hat.

Diese Stimmrechte sind The Bank of New York Mellon Corporation gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG und § 22 Satz 2 WpHG zuzurechnen.


6) The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, hat uns Namens und im Auftrag von Newton Investment Management Ltd. London, Großritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.02.2008 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil von Newton Investment Management Ltd. an der Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main, Deutschland, ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, am 8. August 2007 die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten und zu diesem Tag 4,17% (das entspricht 1.100466 Stimmrechten) betragen hat.
Diese Stimmrechte sind Newton Investment Management Ltd. gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zu zurechnen.

Weiter hat uns The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG Namens und im Auftrag am 04.02.2008 mitgeteilt, dass der Anteil jeder der nachstehenden Gesellschaften am 8. August 2007 die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten und zu diesem Tag 4,17% (das entspricht 1.100466 Stimmrechten) betragen hat:

MBC Investment Corp., Greenville, USA
Neptune LLC, Pittsburgh, USA
Mellon International Holdings, Luxembourg, Luxembourg Mellon International Limited, London, Großbritanien
Diese Stimmrechte sind jeder der genannten Gesellschaften gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG und § 22 Absatz 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.
Weiter hat uns The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.02.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main, Deutschland, ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, am 8. August 2007 die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten und zu diesem Tag 4,37% (das entspricht 1.154.680 Stimmrechten) betragen hat:

Diese Stimmrechte sind The Bank of New York Mellon Corporation gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG und § 22 Absatz 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

7) The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, hat uns Namens und im Auftrag von Newton Investment Management Ltd. London, Großritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.02.2008 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil von Newton Investment Management Ltd. an der Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main, Deutschland, ISIN: DE000A0HN5C6, WKN: A0HN5C, am 31. August 2007 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten und zu diesem Tag 2,48% (das entspricht 655.692 Stimmrechten) betragen hat.
Diese Stimmrechte sind Newton Investment Management Ltd. gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zu zurechnen.

Weiter hat uns The Bank of New York Mellon Corporation, Pittsburgh, USA, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG Namens und im Auftrag am 04.02.2008 mitgeteilt, dass der Anteil jeder der nachstehenden Gesellschaften am 31. August 2007 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten und zu diesem Tag 2,48% (das entspricht 655.692 Stimmrechten) betragen hat:

MBC Investment Corp., Greenville, USA
Neptune LLC, Pittsburgh, USA
Mellon International Holdings, Luxembourg, Luxembourg Mellon International Limited, London, Großbritanien
Diese Stimmrechte sind jeder der genannten Gesellschaften gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG und § 22 Absatz 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.
07.02.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
 
Sprache:Deutsch
Emittent: Deutsche Wohnen AG
Pfaffenwiese 300
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Internet: www.deutsche-wohnen.de
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  



zurück

Aktueller Kurs

 

Video



Video ansehen
 

Teilen/Empfehlen

Archiv Stimmrechtsmitteilungen

 

Links