Stimmrechtsmitteilungen

An dieser Stelle finden Sie die Veröffentlichungen bedeutender Beteiligungen gemäß § 40 Abs. 1 WpHG sowie der Gesamtzahl der Stimmrechte gemäß § 41 WpHG.

Drucken

Deutsche Wohnen AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Deutsche Wohnen AG 

25.04.2014 11:19

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Wir haben folgende Mitteilungen nach § 25 Abs. 1 WpHG am 22.04.2014 erhalten:

1.
Emittent: Deutsche Wohnen AG, Pfaffenwiese 300, 65929 Frankfurt, Deutschland

Mitteilungspflichtiger: Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz
Art der Schwellenberührung: Überschreitung

Betroffene Meldeschwellen: 5 %

Datum der Schwellenberührung: 16.04.2014

Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
5,50 % (entspricht: 15.743.790 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten i.H.v.: 286.216.731

Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:
Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
2,26 % (entspricht: 6.464.975 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
2,26 % (entspricht: 6.464.975 Stimmrechten)
Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
3,24 % (entspricht: 9.278.815 Stimmrechten)

Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: Credit Suisse AG, Credit Suisse International, Credit Suisse Holdings (USA), Inc., Credit Suisse (USA) Inc., Credit Suisse Securities (USA) LLC, Credit Suisse Investments (UK), Credit Suisse Investment Holdings (UK), Credit Suisse First Boston Investco UK Limited, Credit Suisse Securities (Europe) Ltd.
Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Rückforderungsanspruch aus Wertpapierleihe, Fälligkeit: unbestimmt
2.
Emittent: Deutsche Wohnen AG, Pfaffenwiese 300, 65929 Frankfurt, Deutschland

Mitteilungspflichtiger: Credit Suisse AG, Zürich, Schweiz
Art der Schwellenberührung: Überschreitung

Betroffene Meldeschwellen: 5 %

Datum der Schwellenberührung: 16.04.2014

Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
5,50 % (entspricht: 15.743.790 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten i.H.v.: 286.216.731

Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:
Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
2,26 % (entspricht: 6.464.975 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
2,10 % (entspricht: 6.007.975 Stimmrechten)
Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
3,24 % (entspricht: 9.278.815 Stimmrechten)

Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: Kette der kontrollierten Unternehmen: Credit Suisse International, Credit Suisse Holdings (USA), Inc., Credit Suisse (USA) Inc., Credit Suisse Securities (USA) LLC, Credit Suisse Investments (UK), Credit Suisse Investment Holdings (UK), Credit Suisse First Boston Investco UK Limited, Credit Suisse Securities (Europe) Ltd.

Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Rückforderungsanspruch aus Wertpapierleihe, Fälligkeit: unbestimmt


25.04.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

 
Sprache:Deutsch

Unternehmen:
Deutsche Wohnen AG
Pfaffenwiese 300
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Internet: http://www.deutsche-wohnen.com
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  



zurück

Aktueller Kurs

 

Video



Video ansehen
 

Teilen/Empfehlen

Archiv Stimmrechtsmitteilungen

 

Links