Stimmrechtsmitteilungen

An dieser Stelle finden Sie die Veröffentlichungen bedeutender Beteiligungen gemäß § 40 Abs. 1 WpHG sowie der Gesamtzahl der Stimmrechte gemäß § 41 WpHG.

Drucken

Deutsche Wohnen AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Deutsche Wohnen AG 

02.02.2011 14:47

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Der Deutsche Wohnen AG wurden am 01. Februar 2011 nachstehende Mitteilungen gemäß §§ 21 Abs. ff. WpHG übermittelt:

Hiermit teilen wir Ihnen jeweils im Namen und im Auftrag der
* OCM Luxembourg Opportunities Investments, S.à R.L., Luxembourg, Luxembourg, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Luxembourg Real Estate Investments, S.à R.L., Luxembourg, Luxembourg, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG, am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Luxembourg Opportunities Holdings, LLC, Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Luxembourg Real Estate Holdings, LLC, Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Opportunities Fund V, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Opportunities Fund VI, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Principal Opportunities Fund III, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Principal Opportunities Fund IIIA, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Real Estate Opportunities Fund IIIA, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Opportunities Fund V GP, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Opportunities Fund VI GP, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Principal Opportunities Fund III GP, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* JPMorgan Chase Bank, National Association, Columbus Ohio OH, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* JPMorgan Chase & Co., New York, NY, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Teachers' Retirement System of the City of New York, New York, NY, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Real Estate Opportunities Fund III, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Real Estate Opportunities Fund III GP, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Oaktree Fund GP I, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Oaktree Fund GP II, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Oaktree Capital I, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Oaktree Capital II, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Oaktree Capital Management, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* OCM Holdings I, LLC, Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Oaktree Holdings, LLC, Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Oaktree Holdings, Inc., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Oaktree Capital Group, LLC, Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Oaktree Capital Group Holdings, L.P., Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

* Oaktree Capital Group Holdings GP, LLC, Los Angeles, California, USA, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Deutsche Wohnen AG am 31. Januar 2011 die Schwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.



02.02.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

 
Sprache:Deutsch

Unternehmen:
Deutsche Wohnen AG
Pfaffenwiese 300
65929 Frankfurt
Deutschland

Internet: http://www.deutsche-wohnen.com
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  



zurück

Aktueller Kurs

 

Video



Video ansehen
 

Teilen/Empfehlen

Archiv Stimmrechtsmitteilungen

 

Links